Warenkorb
0 Artikel 

Allgmeine Geschäftsbedingungen

Diese AGB gelten für alle Verträge zwischen uns (Scriptorium am Rheinsprung Basel, vertreten durch Herrn Andreas Schenk, Rheinsprung 2, CH - 4051 Basel) als Betreiber des Onlineshops kalligraphie.com und Ihnen als Kunde, der in diesem Shop Ware bestellt. Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie diese AGB uneingeschränkt an. Abweichende oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Wir sind jederzeit berechtigt, diese AGB zu verändern oder zu ergänzen. Vorher eingegangene Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten AGB bearbeitet. Alle Angebote und Angaben hinsichtlich der vertriebenen Artikel sind stets unverbindlich und freibleibend. Die Darstellungen der Artikel können leicht vom Original abweichen. Technische Änderungen, sofortige Verfügbarkeit aller Artikel, Druckfehler und Irrtümer bleiben vorbehalten.

Alle Preise gelten inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.
Für Händler gelten gesonderte Preise. Bitte fragen Sie diese bei uns an.

INHALT:
1. KAUFVERTRAG
2. ZAHLUNG
3. VERSANDKOSTEN
4. LIEFERUNG UND LIEFERZEIT
5. GEWÄHRLEISTUNG
6. HAFTUNG
7. DATENSCHUTZ
8. WIDERRUFSRECHT
9. ANWENDBARES RECHT, GERICHTSSTAND
10. URHEBER – UND NUTZUNGSRECHT

1. KAUFVERTRAG
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Bestätigung, spätestens mit Lieferung der Waren zustande. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Der Versand erfolgt üblicherweise gegen Vorauskasse und auf Risiko des Bestellers ab Basel.

2. PREISE, ZAHLUNGSBEDINGUNGEN, ZAHLUNGSVERZUG
Für die Lieferung gelten die Preise zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung. Alle Standardpreisangaben sind in Euro. Preise in Schweizer Franken sind über den Button Währungen ersichtlich und unterliegen den Kursschwankungen zum Euro.
Sie erhalten nach der Bestellung per Email eine Rechnung und können diese per Vorkasse, Überweisung oder PayPal bezahlen. Ihre Bestellung wird erst dann bearbeitet, wenn Ihre Zahlung bei uns eingetroffen ist. Sollten Artikel nicht verfügbar sein, werden Sie umgehend unterrichtet und Ihr Rechnungsbetrag reduziert sich entsprechend.
Eine Zahlung per Rechnung nach Erhalt der Ware ist erst nach längerer Geschäftsbeziehung möglich. Ab dem 30. Tag nach Rechnungsstellung ist das Scriptorium berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% zu fordern.
Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren unser Eigentum. (Eigentumsvorbehalt).

3. VERSANDKOSTEN
Die Versandkosten setzen sich zusammen aus Portokosten und Verpackung. Je nach Artikel. und Menge können die Verpackungskosten variieren; wir sind jedoch bemüht, diese so gering wie möglich zu halten, ohne jedoch eine Beschädigung der Waren beim Versand zu riskieren. Die Lieferung erfolgt weltweit durch Transportunternehmen unserer Wahl, im Normalfall Schweizer Post und Deutsche Post. Die Portokosten richten sich nach den Preisen dieser Transportunternehmen.

4. LIEFERUNG, LIEFERZEIT, NICHTANNAHME
Wir liefern sofort nach Zahlungseingang. Sollte sich eine Lieferung verzögern, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.
Wir liefern weltweit durch Transportunternehmen unserer Wahl. Die Ware wird als Brief, auf Kundenwunsch eingeschrieben oder versichert, oder als versichertes Packet versandt. Bei den Zahlarten Vorkasse, Überweisung und PayPal erfolgt der Warenversand nach der Gutschrift des Betrages auf unserem Geschäftskonto umgehend, in der Regel innerhalb von zwei Werktagen. Sollte die bestellte Ware nicht vorrätig sein, sind wir bemüht, diese schnellstmöglich zu beschaffen und zu liefern.
Teillieferungen sind möglich und werden dem Kunden vor Versand mitgeteilt.
Kommt der Käufer mit der Annahme in Verzug, so ist der Anbieter berechtigt, die geschuldete Sache auf Kosten und Gefahr des Käufers zu hinterlegen und sich dadurch von seiner Verbindlichkeit zu befreien. Zudem steht dem Anbieter bei Annahmeverzug das Recht zu, die Sache anderweitig zu verkaufen oder die Sache zurückzunehmen. Der Käufer haftet vollumfänglich für den entstandenen Schaden und hat dem Anbieter Schadenersatz zu leisten.
Schadenersatzansprüche wegen Verzug oder Nichterfüllung, auch solche, die bis zum Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen, es sei denn, wir hätten grob fahrlässig gehandelt.

5. MÄNGEL,GEWÄHRLEISTUNG
Alle von uns angebotenen Produkte werden von uns kontrolliert. Sollten Produkte wider Erwarten Herstellungsfehler aufweisen bzw. Falschlieferungen vorliegen, reklamieren sie diese bitte unverzüglich schriftlich oder per Email, spätestens jedoch binnen 10 Werktagen nach Erhalt der Ware. Bitte überprüfen Sie bei Warenempfang die Unversehrtheit und Vollständigkeit der Lieferung. Unregelmäßigkeiten oder Verpackungsschäden lassen Sie sich bitte vom Lieferanten schriftlich bestätigen und nehmen Sie bitte umgehend Kontakt mit uns auf.
Rücksendungen von Waren, möglichst in der Originalverpackung, gehen zu Lasten des Kunden, ausser bei begründeten Beanstandungen von falscher oder mangelhafter Ware.
Die Gewährleistungsfrist beträgt 12 Monate und beginnt mit der Anlieferung bei Ihnen. Ausgenommen von der Gewährleistung sind Mängel oder Schäden welche auf Bedienungsfehler, unsachgemäßen Gebrauch, betriebsbedingte Abnutzung oder normalen Verschleiß zurückzuführen sind. Sollten Sie innerhalb der jeweiligen Gewährleistungsfrist Probleme mit einer bei uns erworbenen Ware haben, schreiben Sie uns bitte eine Email. Wir werden die Ware austauschen, sofern noch lieferbar, reparieren oder den Kaufpreis nachträglich mindern.

6. HAFTUNG
Wir haften nicht für Schäden, welche Sie durch Erwerb oder Benutzung der angebotenen Produkte erleiden. Tipps zur Behandlung von Tintenflecken finden Sie in der Rubrik "Tipps und Tricks".

7. DATENSCHUTZ
Es werden keine Daten, die von Kunden an den Anbieter übermittelt werden, an Dritte weitergegeben!
Alle von uns erhobenen Daten werden nur zum Zweck der Bestellungs- und Zahlungsabwicklung gespeichert und persönlich verwaltet. Kunden haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer persönlichen Daten.

8. WIDERRUFSRECHT
Weder der Anbieter noch der Käufer haben das Recht auf Vertragswiderruf ohne Angabe von Gründen.
Mit Angabe von Gründen hat der Kunde die Möglichkeit, die Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen schriftlich (Brief oder E-Mail) und durch Rücksendung der Sache zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

Scriptorium
Rheinsprung 2
CH – 4051 Basel
Tel.: +41 (0)61 261 39 00

Email: scriptorium@kalligraphie.com

Im Falle eines wirksamen Widerrufes sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Verbraucher die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er dem Scriptorium am Rheinsprung Wertersatz leisten.
Vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind Waren, die nach Kundenvorlagen bzw. im Kundenauftrag angefertigt wurden.

9. ANWENDBARES RECHT, GERICHTSSTAND, TEILNICHTIGKEIT
Für diese Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber gilt das Recht der Schweiz. Der Gerichtsstand ist Basel.
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein, berührt die die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

10. URHEBER – UND NUTZUNGSRECHT
Das alleinige Nutzungsrecht gehört der Firma Scriptorium am Rheinsprung Basel.
Copyright © by Scriptorium am Rheinsprung Basel.
Stand: 20. Juni 2006


Zurück